Rally Obedience

 

Bei der Sportart Rally Obedience stehen die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund.

 

Es wird ein Parcours aus mehreren Stationen aufgebaut. Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem jeweiligen Team angeben, was zu tun ist und in welche Richtung es weitergeht. Der Hund wird mit und ohne Leine bei Fuß geführt und arbeitet mit dem Hundführer den Parcours schnell und präzise ab.

 

Das Schöne an diesem Sport ist, Hund und Mensch dürfen während der Arbeit offen miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Die Übungen können dem Hund durch Körpersprache und Hörzeichen deutlich gemacht werden.  Jedes Mensch-Hund-Team kann so seine "eigene" gemeinsame Sprache finden.

 

Rally Obedience ist für Hundesenioren und auch ältere Hundeführer geeignet.

Viele Übungen bieten außerdem eine schöne gemeinsame Beschäftigungsmöglichkeit für Junghunde und ihre Menschen.

 

 

  

Buchtipps zu dieser Sportart:

Angelika Schröder

RALLY OBEDIENCE

Der Hundesport für Jedermann

 

ISBN-13: 9783840420245